Akupunktur

Die Akupunktur ist ein Teilgebiet der Traditionellen Chinesischen Medizin. Sie entstand erst um die Zeitenwende in China. Das chinesische Wort für Akupunktur besteht aus zwei Teilworten, die die Hauptanwendung der Akupunktur beschreiben - 1. Einstechen von Nadeln in die Akupunkturpunkte und 2. das Erwärmen (Moxibustion) der Punkte.

Nach der Vorstellung der TCM wird der Körper von Energieleitbahnen, den so genannten Meridianen überzogen. Durch Akupunktur, d. h. durch Stechen bestimmter Punkte auf diesen Bahnen, kann der Energiefluss in den Meridianen bei Störungen beeinflusst werden. Damit werden auch innere Organe beeinflusst.
Einsatz findet die Akupunktur vor allem bei funktionellen Störungen.

Praxis Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 
8:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
ausser Donnerstagnachmittag
Samstag:
8:00 - 12:00 Uhr (nur nach Vereinbarung)
 

Bitte beachten Sie:
Unsere Praxis bleibt von
Sa, 27.07.19 bis Sa, 10.08.19
ferienhalber geschlossen

Wir sind ab Mo, 12.08.2019
wieder für Sie da.

 

 

 
 
  

 

Praxis für Craniosacrale Therapie - Andreas Tylla

Es gelten die gleichen Öffnungszeiten